Yoga-Angebot gestartet

Am vergangenen Mittwoch startete im Gemeindehaus in Handrup der erste Yoga-Kurs unseres Vereins. Elf Teilnehmerinnen werden im kommenden Halbjahr unter fachlicher Anleitung der ausgebildeten Yoga-Trainerin Ines Rischling dieses neue Vereinsangebot nutzen.

In einer kurzen Einleitung vor Beginn der ersten Übungsstunde informierte unser Vorsitzender Hubert Hockling (oberes Foto links) über den bereits seit geraumer Zeit gehegten Wunsch einiger Teilnehmerinnen nach einem derartigen Angebot. Dank der Unterstützung durch die Freiwilligenagentur der Samtgemeinde Lengerich sei es gelungen, mit Ines Rischling (rechts) eine erfahrene Übungsleiterin für dieses Angebot zu finden, so dass schließlich diese neue Abteilung ins Leben gerufen werden konnte.
Handrups Bürgermeister Josef Mauentöbben (2. v. l.) freute sich, unseren Verein dabei zu unterstützen, indem er für dieses Angebot mit dem Turnraum des Gemeindehauses einen geeigneten Raum zur Verfügung stellen konnte. Geschäftsführer Robert Maue (unteres Foto rechts) erläuterte den Teilnehmerinnen anschließend einige abrechnungstechnische Details und wünschte ihnen viel Spaß bei den Übungen.

ACHTUNG:

Die Teilnehmerzahl ist bei den Yoga-Übungen begrenzt. Deshalb ist dieser Yoga-Kurs bereits ausgebucht.
Wir haben jedoch erfahren, dass bereits jetzt der Wunsch nach einem weiteren Yoga-Kurs besteht. Die Übungsleiterin Ines Rischling hat signalisiert, dass sie bereit wäre, einen zweiten Kurs zu leiten, so dass dieser kurzfristig starten könnte. Die Yoga-Stunde würde dann voraussichtlich mittwochs in der Zeit von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr angeboten.
Wer also Interesse hat, melde sich bitte bei ihr oder beim Vorstand.

Foto (v. l. .n. r.): 1. Vorsitzender Hubert Hockling, Yoga-Trainerin Ines Rischling, Geschäftsführer Robert Maue

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.