Drainage auf dem Hauptplatz repariert

Seit einiger Zeit war der Hauptplatz (Platz A) an der Schulstraße nach längeren Regenfällen zeitweise nicht bespielbar, weil das Wasser besonders im vorderen, mittleren Bereich des Platzes nicht abfloss. Am 13. Juni 2018 wurde durch die Firma Augustin eine Kamerafahrt durch die ersten vier der insgesamt elf Drainagerohre durchgeführt. Hierfür haben einige freiwillige Helfer vorab die Rohre am hinteren Teil des Sportplatzes und auf Höhe der Mittellinie freigegraben. Herzlichen Dank für diese Unterstützung!

Die Vermutung, dass die Drainage in diesem Bereich möglicherweise defekt sei, konnte durch die Kamerafahrt schnell widerlegt werden. Dabei konnte jedoch eine andere Ursache für die Wasserprobleme ausgemacht werden: In den Drainagerohren hat sich über die Jahre so viel feiner Eisenschlamm angesammelt, dass die Rohre kein Wasser mehr aufnehmen und abführen konnten.

Am 13. Juli 2018 kam die Firma Augustin mit einem Spül- und einem Saugwagen wieder zum Sportgelände und spülte die vier Drainagerohre frei. Anschließend wurden die Drainagerohre vom Bauhof der Gemeinde Lengerich und weiteren ehrenamtlichen Helfern wieder instandgesetzt, die Löcher zugemacht, die Rasenfläche hergerichtet und eingesät sowie eine provisorische Beregnung hergestellt, so dass der Rasen in Kürze wieder bespielbar sein sollte. Auch hier gilt den Helfern ein herzliches Dankeschön.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.