Unsere Jugendfußballer auf den Spuren der deutschen Nationalmannschaft

Mit zwei großen Bussen fuhren 150 Spielerinnen, Spieler, Betreuerinnen und Betreuer der JSG Lengerich-Handrup/Wettrup am vergangenen Freitag nach Leverkusen zum WM-Vorbereitungsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Auswahl aus Saudi-Arabien, der morgen das WM-Eröffnungsspiel gegen Gastgeber Russland bestreiten wird.

Auch die durch diverse Staus verursachte verspätete Ankunft in der BayArena in Leverkusen konnte die Freude der Kinder und Jugendlichen nicht trüben, ging es doch darum, unsere Mannschaft bei ihrem letzten Testspiel vor der Abreise nach Russland zu beobachten und anzufeuern. So konnten wir zwar nicht das 1:0 durch Timo Werner bestaunen, aber beim 2:0 durch Thomas Müller kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten wir unsere Plätze im Block B9 eingenommen. In der zweiten Halbzeit nahm sich unsere Mannschaft etwas zurück, so dass Saudi-Arabien noch zum 1:2 verkürzen konnte, das aber gleichzeitig auch der Endstand in einer eher durchwachsenen Partie war.

Nach einer kurzen Stärkung auf dem Busparkplatz am Stadion und einer Heimreise ohne Staus endete schließlich dieser erlebnisreiche Tag. Ein großer Dank gilt Allen, die an der Vorbereitung und Durchführung dieser gemeinsamen Fahrt beteiligt waren!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.