“Kiek in Box” gibt neue Aufwärmshirts für die Zweite

Die 2. Fußballmannschaft freut sich über neue Aufwärmshirts, die die Spieler von der “Kiek in Box” aus Freren erhalten haben. Die “Kiek in Box” ist ein Besucherzentrum, in dem die vier Hähnchenmäster Teepker, Dagger, Penniggers und Wilken-Keeve bei den Stallanlagen am Jagdweg in Freren Einblicke in die Geflügelproduktion ermöglichen möchten. Durch große Fensterflächen in dem jederzeit zugänglichen Besucherraum kann der Interessierte dabei direkt in den Stall schauen.

Die Mannschaft bedankte sich mit Mannschaftskapitän Mario Lullmann, Trainer Almin Karabegovic und Fußballobmann Carsten Brinkmann (v. l.) heute bei Stefan Teepker (3. v. l.) von der Firma AgrarContex vor Ort an der “Kiek in Box” mit einem kleinen Geschenk. Teepker wünschte der Mannschaft im Anschluss viel Erfolg.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.